Find & Stay – Gruppenausstellung zum großen Herbstrundgang der Spinnereigallerien // Groupexhibition – Autumn gallery tour 2014

 

Find & Stay thematisiert den zunehmenden Bedeutungswandel von Fundstücken im weitesten Sinne transmigrierender kultureller Artefakte einer global auf Wanderschaft und Übergängen geprägten Gesellschaft.

Was entdecken wir inhaltlich und formal in fremden Welten für uns? Was wir mit unseren persönlichen Bedeutungswelten neu in Zusammenhang bringen und transformieren dadurch auf vielfältigste Weise bestehende Produkt- und Ideenlandschaften als neues Begehren der Kunst und Ihrer Objekte: Art cultural !

Vier Stipendiatinnen und zwei GastkünstlerInnen vereinen ihre inhaltlichen und formalen Prozesse des Findens aus verschiedenen Kulturen und Herkunftsländern. Anita Mikas als Polin materialisiert in Objektwelten den Verlust von gefundener Liebe, Maja Gratzfeld inszeniert fotografisch biografische Fundstücke, Nina Hannah Kornatz (er)findet die erweiterte Dimension von Malerei durch Dissoziation und fraktale Leinwandspiele, Jenny Eichler entdeckt traditionelles Handwerk als Dokumention für politische Gegenwart.

Die griechische Gastkünstlerin Irini Mavromatidou inventarisiert begehrte Konsumobjekte der Vergangenheitals Fundangebote und Markus Hoffmann entwickelt ein neues Verständnis für prozesshafte Ästhetik, wenn natürlich biologische Prozesse malerische Fundstücke mit einer ganz eigenen Evolution gestalten.

Find & Stay
Groupexhibiton 13.09.&14.09.2014

 

Anita Mikas, Jenny Eichler, Maja Gratzfeld, Nina Hannah Kornatz, Irini Mavormatidou and Markus Hoffmann